Wolfsexkursion Oberwallis

Auf den Spuren der Wölfe im Gebiet Augstbord

Die Route dieser Exkursion führt uns durch den Lebensraum eines Wolfsrudels im Gebiet Augstbord oberhalb von Bürchen im Oberwallis. Wir bewegen uns auf abgelegenen Pfaden im Sommerlebensraum der Wölfe und ihrer Beutetiere. Durch intensives Beobachten sehen wir viele Wildtiere und mit viel Glück auch Wölfe. Vielleicht erleben wir sogar noch die eindrucksvolle Hirschbrunft.

Reisedaten

 

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise und leichte Wanderung

Individuelle Anreise nach Bürchen, unsere Reiseleiterin Manuela Seifert empfängt die Gruppe um 15:00 beim Hotel Bürchnerhof in Bürchen. Anschliessend begeben wir uns auf eine leichte Wanderung und machen erste Beobachtungen auf der Bürchner Alp. In der Dämmerung spazieren wir zurück zum Hotel, wo uns das Abendessen erwartet.

Tag 2: Exkursion ins Wolfsgebiet

Der heutige Tag wird ganz dem Wolf gewidmet. Wir deponieren das Gepäck im Hotel und machen uns auf den Weg. Auf dieser Tagesexkursion beim Augstbord treffen wir auf verschiedene Spuren dieses faszinierenden Raubtiers. Wir wandern durch Aufenthalts- und Jagdgebiete und begegnen seinen Beutetieren unterwegs. Auch zum Umgang mit Konflikten lernen wir unterwegs viel Interessantes.

Gemütliche Wanderung 4 – 5 Stunden, Trittsicherheit ist Voraussetzung.

Nachmittags individuelle Heimreise.

Dr. Manuela Seifert Fachliche Leitung
Kundenbewertungen
Neue Reise Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewertung abgeben

Leistungen

  • 1 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Bürchnerhof in Bürchen, inkl. Halbpension Basis Doppelzimmer, Dusche/WC
  • Picknick am 2. Tag
  • Exkursionen gemäss Programm
  • Fachliche Leitung
  • Lokaler Wolfsspezialist

Weitere Hinweise

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Annullierungskostenversicherung mit SOS-Schutz für Reisezwischenfälle (siehe Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen)
  • An– und Rückreise nach Bürchen, Postautotransfer unterwegs
  • die nicht erwähnten Mahlzeiten, Getränke
  • Trinkgelder