Ebro-Delta und Belchite-Steppen

Das Ebro-Delta ist eines der bedeutendsten Feuchtgebiete Kataloniens sowie Ramsar-Schutzgebiet für ausgewiesene 95 Brutvogelarten. Trotz intensiver Bewirtschaftung mit Reis- und Gemüseanbau bleibt das Delta mit seinen Sumpf- und Riedflächen, Frischwasser- und Brackwasserlagunen, Sandstrand und Dünen wichtig für die Vogelwelt. Das Delta ist Überwinterungs-, Durchzugs- und Brutgebiet, insbesondere für Enten, Limikolen, Seeschwalben und Möwen, so für die weltgrösste Kolonie von Korallenmöwen, nebst neun Arten von Seeschwalben wie Zwerg- und Weissbartseeschwalben. Im Uferbereich brüten Zwergdommel, Rallen-, Kuh-, Seiden- und Purpurreiher. Ein Reservat schützt eine Brutkolonie von Flamingos. Kontrastreich zum wasserreichen Ebro-Delta ist das Ebro-Becken mit Tafelbergen und Steppen bei Belchite und Los Monegros. Der Talboden wird ackerbaulich und die kargen Hänge als Schafweide genutzt. Die Brutvogeldichte ist gering, weist aber eine interessante Artenzusammensetzung auf. Lerchenarten wie Thekla- und Kurzzehenlerche leben auf trockenen Flächen, Stummellerche in der Umgebung von Salzlagunen sowie Kalander- und Haubenlerche auf Getreideanbauflächen. Dies ist praktisch der einzige Ort wo man die seltene Dupontlerche finden kann. Wo extensiv geweidet wird sind Steinschmätzer, Schwarzkehlchen, Grosstrappe, Zwergtrappe, Sand- und Spiessflughuhn, Triel und Wiesenweihe heimisch.

Reisedaten

Reisetermin 2018 sowie Pauschalpreis auf Anfrage. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

Reiseprogramm

1. Tag, Samstag, 24. März

Zürich – Barcelona – Ebro-Delta

Mittags Linienflug von Zürich nach Barcelona. Auf dem Weg südwärts fahren wir entlang der Küste mit ihrer Fels- und mediterranen Buschlandschaft. Habichtsadler und Alpensegler sind hier heimisch und viele Singvögel ziehen durch. Die Weiterfahrt erfolgt über Tarragona und Tortosa nach Deltebre. Bezug unserer Hotelunterkunft im Ebro-Delta.

2./3. Tag, Sonntag / Montag, 25./26. März

Ebro-Delta

Unter kundiger Führung besuchen wir während den folgenden zwei Tagen verschiedene Lebensräume des Ebro-Deltas im südlichen und nördlichen Teil. Eine vielfältige und angepasste Vogelwelt sieht man in Reisfeldern und Salzpfannen, bei Sanddünen und an Sandstränden, an Lagunen, in Riedflächen und in Buschhecken sowie entlang der Flussläufe und Kanäle des Ebro. Auf kleinen Spaziergängen, von Beobachtungtürmen und -hütten aus werden wir beobachten. Ausserdem besuchen wir ein Birdlife-Reservat, wo ökologischer Reis angebaut wird, zur Förderung der Vogelwelt.

4./5. Tag, Dienstag / Mittwoch, 27./28. März

Lécera und Belchite-Steppe

Wir verlassen die Küste und fahren durch das felsige und trockene Hinterland Richtung Zaragoza. Zweimal übernachten wir im kleinen Ort Lécera. Von hier aus unternehmen wir Exkursionen zur Beobachtung der Vogelwelt in der Belchite-Steppe, im Halbwüstengebiet Los Monegros und zu Salzlagunen. Gute Chancen bestehen zur Beobachtung von verschiedenen Lerchenarten, von Zwergtrappe und Spiessflughuhn. Auf einer Frühexkursion hoffen wir die unscheinbare, seltene Dupontlerche zu entdecken, die mit frühmorgendlichem Gesang meist ihren Standort verrät.

6. Tag, Donnerstag, 29. März

Nach Barcelona und Rückflug

Rückfahrt zum Flughafen Barcelona. Am frühen Nachmittag erfolgt der Flug von Barcelona nach Zürich.

Stephan Siegfried Fachliche Leitung
Kundenbewertungen
0
Ebro-Delta und Belchite-Steppen
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
...

Highlights

  • Dupont-, Kalander, Thekla und Kurzzehenlerche
  • Sand- und Spiessflughuhn, Triel
  • 9 Arten von Seeschwalben
  • Korallenmöwe

Leistungen

  • Linienflüge Zürich – Barcelona – Zürich, Gruppentarif inkl. 1 Aufgabegepäck
  • Taxen/Treibstoffzuschlag (zz. CHF 96)
  • Transfers, Rundfahrten, Exkursionen
  • Unterkunft in Touristklasshotels, Basis Doppelzimmer, Dusche/WC
  • Frühstück und Abendessen
  • Picknick am 28. und 29. März
  • Lokale Führung (englisch sprechend)
  • Fachliche Leitung
  • 5 % des Pauschalpreises für Projekte der Schweizerischen Vogelwarte Sempach

Formalitäten

Gültiger Reisepass oder gültige Identitätskarte

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Annullationskostenversicherung und SOS-Schutz für Reisezwischenfälle (siehe Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen)
  • die nicht erwähnten Mahlzeiten, Getränke
  • Trinkgelder